WIR PRÄSENTIEREN IHNEN DIE ALTERNATIVE ZUR SONOS APP



Das Multiroom-System SONOS hat sich in den vergangenen Jahren als Standard unter den Einstiegs-Multiroom-Systemen etabliert. Dabei geniesst das ausgeklügelte System SONOS auch in der Schweiz zunehmende Beliebtheit.

Einziger Nachteil:
SONOS liess sich nach dem Aus des Controllers CR-200 nun einige Jahre ausschliesslich über die iOS oder Android-App steuern. Es sei denn, der Kunde verfügte über eine Netzwerk-Steuerung à la RTI. Somit war jeder Kunde gezwungen, für sämtliche Einstellungen am SONOS-Musiksystem sein Smartphone zu verwenden. Und dies auch für kleine Einstellungen, wie beispielsweise die Lautstärke-Einstellung.
Der Hersteller iPort schafft nun mit seinem Produkt xPRESS Abhilfe. Eine kleine Fernbedienung mit echten Tasten steuert SONOS Produkte auch ohne Smartphone. Die iPort xPRESS-Fernbedienung lässt sich über eine App einrichten und funktioniert nachher nahtlos im Zusammenspiel mit der herkömmlichen SONOS iOS-App. Somit kann der Nutzer einfache Funktionen wie Play / Pause, Skip, etc. über die Fernbedienung tätigen und für die Suche durch Tausende von Songs und Radiostationen nach wie vor auf die SONOS-App zurückgreifen.

Wir von Expert Enz können die iPort xPRESS jedem SONOS-Kunden empfehlen. Besuchen Sie uns an der Langsägestrasse 11 in Kriens und testen Sie das kleine Wunder iPort xPRESS.



Abonnieren Sie uns via Facebook.



Bleiben Sie Weiterhin auf dem Laufenden!